thetext
druckenSeite zurück     druckenDiesen Artikel drucken (Druckansicht)

Freiheit für Katalonien!? Das Europa der Regionen als Chance?


Freiheit für Katalonien!?


Der Konflikt um Katalonien spitzt sich zu und ich selber bin hin- und hergerissen. Unsere Medien berichten zumeist leider "einseitig, parteiisch & zentralistisch". Der staatliche, spanische Zentralismus (aus der Franco-Diktatur) wird zumeist als alternativlos dargestellt.
Das wäre natürlich etwas ganz anderes, wenn dieser Konflikt im Osten stattfinden würde. Selbstverständlich wären dann die gefangenen Katalonen auch politische Gefangene. Doch die Freiheit kennt kein Ost oder West. Die Unterdrückung der Freiheit in Demokratien ist noch unerträglicher als Unterdrückung in Diktaturen. Die Gesetze auf die sich die spanische Regierung bezieht, stammen aus Zeiten der Franco-Diktatur.

Eine kluge, auch für uns wichtige Analyse, ein Licht im Dunkel der Kommentare, stand zumindest in der Zeit:
In Spaniens Krise offenbart sich eine neue EU

Dazu noch ein einseitiges, parteiisches, emotionales, unausgewogenes Info zum Katalonien-Konflikt auf youtube

Axel Mayer



Ein kleiner Auszug aus dem klugen Kommentar von Ulrike Guérot in der Zeit


"Regionen sind Heimat, Nationen sind Fiktion",
schreibt der österreichische Schriftsteller Robert Menasse. Das Nationale ist meist nur eine Erzählung, das Regionale, das ist die Sprache, die Küche, die Kultur. Würde man die Regionen im politischen System einer Europäischen Republik aufwerten, bekäme man genau jene "Einheit in Vielheit", ohne eine verkrampfte und künstliche europäische Identität schaffen und ohne die Flucht ins Nationale antreten zu müssen.

So besehen könnten die katalonischen Bestrebungen der Aufbruch in ein anderes Europa werden. Wenn, ja wenn es jetzt angesichts der Krise in Spanien in der EU den Mut gäbe, Europa wirklich einmal neu zu denken. Oder anders formuliert: Europa dem anzunähern, was es im Geiste der Gründungsväter eigentlich sein sollte: keine Integration von Nationalstaaten, sondern die Einigung von Menschen jenseits von Nationen." Zitatende







Richtig wichtig! Ihnen gefällt diese Seite? Legen Sie doch einen Link:
<a href="http://www.mitwelt.com/katalonien-freiheit-europa-regionen.html">Freiheit für Katalonien!? Das Europa der Regionen als Chance?</a>

Weitersagen
Delicious Twitter Facebook StudiVZ

Dieser Artikel wurde 178 mal gelesen und am 5.11.2017 zuletzt geändert.