Mitwelt Stiftung Oberrhein (Gegründet am 1.1.2020)


Veröffentlicht am 01.01.2020 in der Kategorie Sonstiges von Axel Mayer

Mitwelt Stiftung Oberrhein


Hinter der Mitwelt Stiftung Oberrhein steht ein alter, jetzt realisierter Traum
Der Traum von einer eigenständigen "Mitwelt Stiftung Oberrhein" zu den Themen Mensch, Natur, Umwelt, Frieden, Gerechtigkeit, Menschenrechte, Demokratie, Zukunft und Nachhaltigkeit. Die Umsetzung von Träumen sollte aber nicht in die Zukunft verschoben werden.
Ein wichtiger Teilschritt zu dieser Stiftung geschah im Januar 2020. Am 1.1.20 wurde unter dem Dach der GLS-Treuhand, Dachstiftung für individuelles Schenken, der Stiftungsfonds "Mitwelt Stiftung Oberrhein" gegründet.

Gründungsstifter: Axel Mayer, Endingen

Idee: März 2007 / Realisierung: Januar 2020
(Getragen von der Hoffnung auf das vor uns liegende Zeitalter der Aufklärung)


Mitwelt Stiftung Oberrhein: Alle Infos


Aktuell werden auf unserer Mitwelt-Homepage jährlich ca. 200.000 Seiten aufgerufen. Über unsere und andere Newsletter erreichen wir im Jahr bis zu 500.000 Menschen.
Vorwort:
In einer Zeit, in der Schachspielen gemeinnützig und die Bewahrung des Friedens nicht gemeinnützig ist, in einer Zeit, in der dem gemeinwohlorientierten Verband Attac die Gemeinnützigkeit entzogen wurde, während die Klimawandelleugner von EIKE "gemeinnützig" sind, ist es nicht einfach eine gute, gemeinwohlorientierte Satzung zu schreiben...
Um die Mitwelt-Stiftung vor politischen Angriffen zu schützen, wird kein Stiftungsgeld für die Kleinanzeigen oder für die Erstellung der Homepage verwendet.
  • Alle klassischen Naturschutzbeiträge auf dieser Internetseite stammen von der Mitwelt Stiftung Oberrhein
  • Alle politischen & anderen Beiträge auf dieser Internetseite sind davon unabhängige persönliche Meinungsbeiträge von Axel Mayer, Endingen und vom Verein "Mitwelt am Oberrhein".


Wo liegen die großen Gefährdungen und Aufgaben der Zeit & der Mitwelt Stiftung?
  • Natur- und Mitweltzerstörung, Klimawandel, Artenausrottung
  • Kriegsgefahr, Demokratiegefährdung, Hunger, undemokratische Konzernmacht, wachsende soziale Ungleichheit
  • Zerstörerischen Folgeprobleme unbegrenzten Wachstums im begrenzten System Erde


Hinter der Mitwelt-Stiftung steht auch das große Wissen und die Mitarbeit vieler umwelt-aktiver Menschen, die sich aktiv in die Stiftung einbringen.



Auszüge aus der Satzung der Mitwelt Stiftung Oberrhein



Kontakt: Mitwelt Stiftung Oberrhein mitwelt.stiftung(at)gmx.net





Mitwelt Stiftung Oberrhein: Warnungen und Hinweise zu diesen Seiten ...


  • 1) Die Internetseiten der Mitwelt Stiftung Oberrhein sind "altmodisch-textorientiert" und manchmal lang. Wir bieten keine modischen Infohäppchen, sondern wenden uns an die kleiner werdende Minderheit, die noch in der Lage ist, längere Texte zu lesen und zu erfassen.
  • 2) Wenn Sie hier "Die Wahrheit" suchen, werden Sie sie nicht finden. Es gibt sie nicht, "Die Wahrheit", sondern immer nur Annäherungen daran, Wahrheitsfragmente. Es wird Ihnen nichts übrigbleiben, als sich mit den "anderen Wahrheiten" auseinander zu setzen, um zu einer eigenen Meinung zu kommen. Verlassen Sie auch einmal den engen "Echoraum" der eigenen Meinung im Internet. Misstrauen Sie Wahrheitsverkündern, Ideologen, vom Krieg bestärkten Ewiggestrigen und Verschwörungstheoretikern. Haben Sie Mut, Ihren eigenen Verstand zu gebrauchen.
  • 3) Im Zweifel, gerade in Kriegszeiten, ist die -Allgemeine Erklärung der Menschenrechte- immer noch eine gute Quelle zur Orientierung.

Axel Mayer, Mitwelt Stiftung Oberrhein
Getragen von der kleinen Hoffnung auf das vor uns liegende Zeitalter der Aufklärung
(das nicht kommen wird wie die Morgenröte nach durchschlafner Nacht)



Sie wollen uns und unsere Arbeit unterstützen?


  • Sie können gerne spenden und unsere Beiträge über Ihre (un-)Sozialen Netzwerke weiter leiten.
  • Da wir von GOOGLE gerade "ein wenig" aussortiert werden, wären Links von Ihrer Homepage auf unsere Seiten eine große kostenlose Unterstützung.
  • Hier geht's zu unseren Newslettern.