Spenden


Veröffentlicht am 02.09.2020

Spenden an die Mitwelt Stiftung Oberrhein


Ihnen gefallen unsere Arbeit, unsere Inhalte und unsere Kleinanzeigen? Und Sie wollen sogar spenden?
Dazu einige Infos:

Am 1.1.20 wurde unter dem Dach der GLS-Treuhand, Dachstiftung für individuelles Schenken, der Stiftungsfonds "Mitwelt Stiftung Oberrhein" gegründet. Hinter der Stiftung steht ein alter, jetzt realisierter Traum. Der Traum von einer eigenständigen "Mitwelt Stiftung Oberrhein" zu den Themen Mensch, Natur, Umwelt, Frieden, Gerechtigkeit, Menschenrechte, Demokratie, Zukunft und Nachhaltigkeit. Gemessen an den Stiftungen der Klimawandelleugner, Energiewendegegner und Konzerne ist die Stiftung winzig, aber frech & effektiv.

Über kleine und große Spenden in den gemeinnützigen Stiftungsfonds der Mitwelt Stiftung Oberrhein freuen wir uns sehr.

Spende in den Stiftungsfonds der Mitwelt Stiftung Oberrhein. Dieses Geld erhöht den "Grundstock" der Stiftung, wird aber für die tagesaktuelle Arbeit nicht verwendet.
Kontoinhaber: Dachstiftung für individuelles Schenken
IBAN: DE54 4306 0967 0103 7008 00
BIC: GENODEM1GLS
Verwendungszweck: (ganz wichtig anzugeben):
Freie Vermögensspende: Stiftungsfonds Mitwelt Stiftung Oberrhein (938)

Wichtig:
Geben Sie bei jeder Spende bitte deutlich Name und Adresse an, damit Sie eine Spendenquittung erhalten können.

Axel Mayer, Mitwelt Stiftung Oberrhein


Nachtrag - Sie werden´s nicht glauben...
Wir freuen uns über jede Spende, aber wir freuen uns noch mehr, wenn Sie sich dort wo Sie leben und arbeiten, für die Ziele der Mitwelt Stiftung Oberrhein, für Mensch, Natur, Umwelt, Frieden, Gerechtigkeit, Menschenrechte, Demokratie, Zukunft und Nachhaltigkeit engagieren.

Unser Dank geht an alle demokratisch engagierten Menschen!
An alle, die grenzüberschreitend-gemeinsam mit Demoplakat, Sense, Spaten, Nistkasten, Leserbrief, Engagement, Spende, Erbe und Stellungnahme dazu beitragen, dass Natur und Umwelt (nicht nur) am Oberrhein auch für die Zukunft erhalten bleiben. An Aktive, an MitstreiterInnen in gemeinwohlorientierten Verbänden, Organisationen und BI´s und den kreativ-kritisch-nachdenklichen Rest der Welt, der sich an den Menschenrechten und den Zielen der Aufklärung orientiert.