thetext
druckenSeite zurück     druckenDiesen Artikel drucken (Druckansicht)

Mitwelt 2017: Mensch, Natur, Mitwelt, Frieden, Gerechtigkeit, Menschenrechte, Zukunft, Nachhaltigkeit, Klima

Mitwelt 2017: Mit Zorn und Zärtlichkeit auf Seiten von Mensch, Natur und Umwelt


-Mensch, Natur, Umwelt, Frieden, Gerechtigkeit, Menschenrechte, Klima, Zukunft, Nachhaltigkeit-



Der Multimillionär, Umweltzerstörer und Klimawandelleugner Donald Trump, der sich Folter durchaus vorstellen kann, wurde am 20. Januar 2017 als neuer US-Präsident vereidigt. Seine Wahl in der Millionärsemokratie drückt unglaublich perfekt den herrschenden Zeitgeist und den höchsten der westlichen Werte, die GIER, aus. Unsere "wahren Werte" sind Warenwerte. Es gibt viel zu tun...
Axel Mayer


Nach dem Anschlägen von Berlin und Anderswo


Hölderlin schrieb: "Wo aber Gefahr ist, wächst das Rettende auch", doch Realität ist, dass in Gefahr und Krise nicht etwa das Rettende, sondern das Neurotische, Dummheit, Gewalt, Intoleranz, Verschwörungstheorien, Fundamentalismus und Nationalismen wachsen bedrohlich. Aus alter Gewalt wird neue und zukünftige Gewalt, Dummheit stärkt Dummheit, Intoleranz stärkt Intoleranz und religiöse Fanatiker und ihre barbarischen Anschläge stärken auf eine beängstigende Weise die Intoleranz der Politik und vieler Menschen in Europa und Deutschland.

Getragen von der Hoffnung auf das vor uns liegende Zeitalter der Aufklärung
Axel Mayer



  • Tagesgedanken 24.11.2016


    Aleppo, Berlin, Irak, Syrien, Afghanistan, Jemen & Krieg...
    Es ist verwirrend. Im Irak, in Syrien, Afghanistan und im Jemen wird Krieg geführt. Ich höre von bösen Terroristen und bösen Gewaltherrschern. Ich höre von guten Aufständischen und guten, nützlichen Diktatoren, von Kriegsverbrechen der bösen Terroristen und der bösen Gewaltherrscher und von kaum erwähnenswerten Kollateralschäden der guten Aufständischen im Auftrag der guten, nützlichen Diktatoren. Die Taliban, die heute bösen Terroristen in Afghanistan, wurden vor einigen Jahrzehnten noch von den USA mit Waffen & Logistik unterstützt als sie noch gute Terroristen waren. Die guten Diktatoren bomben gerade mit unseren Waffen den Jemen in die Steinzeit. Die vom Westen unterstützten guten Rebellen kämpfen gemeinsam mit den bösen Terroristen des IS (die auch ich für böse Terroristen halte). Ein Anhänger des IS, die "Waffenbrüder" der guten Rebellen in Aleppo waren, hat in Berlin eine Bombe gezündet. Für die NATO-Staaten steht Assad als Täter in Aleppo fest, für Russland sind es die Rebellen. Auf beiden Seiten in diesem Religions- und Stellvertreterkrieg geschehen schreckliche Verbrechen. Über die Verbrechen der bösen Terroristen wird viel berichtet, über die der guten Mörder und Folterer eher wenig.
    Auch für mich ist Assad ein Täter. Aber wer hat ihn zum Täter und Kriegsverbrecher gemacht? Wie würden die Saudis oder Herr Erdogan reagieren, wenn die Opposition im eigenen Land erst gestärkt und dann bewaffnet würde? Warum lese ich so wenig über die Ursachen dieses Mordens? Über eine interessengeleitete Regime-Change-Politik im schrecklich "Nahen" Osten? Über den amerikanischen Krieg für Öl im Irak der mit Lügen begonnen wurde? Über das Sykes-Picot-Abkommen vom 16. Mai 1916 zwischen den Regierungen Großbritanniens und Frankreichs, durch das deren koloniale Interessengebiete im Nahen Osten festgelegt wurden? Dort wurden die heutigen Grenzen im Nahen Osten im Interesse der Ölkonzerne gezogen. Warum lassen wir es zu, dass für ökonomisch-politische Interessen der Begriff "Menschenrechte" so schrecklich missbraucht wird?
    Es ist verwirrend, aber das soll es wohl auch sein! Was ich mir verzweifelt wünsche ist eine kluge, differenzierte Berichterstattung. Wer die Menschheitsgeschichte kennt, wer weiß wie in Kriegszeiten berichtet wird, der wird diesen Wunsch für ziemlich dumm halten.

    Axel Mayer / Ein persönlicher Meinungsbeitrag



  • Klima, Klimawandel, Wetter Oberrhein / Südbaden / Freiburg: Große Hitze, drückende Schwüle, heftige Gewitter, Starkregen, lange Trockenphasen, Temperaturschwankungen... Mehr Infos hier






    Aktuelle Mit-Welt-Texte:
    9.1Vogelsterben in Deutschland? Wo liegen die Ursachen?
    8.1 Pressefreiheit - Demokratie - Konzernokratie & postfaktische Debatten
    20.12Berlin: Anschlag & Terror & Analyse... Nizza, Paris, Orlando und Anderswo
    19.12Vögel, Fledermäuse & Windräder: Katzen, Glasscheiben, Straßen, Züge & Vogelfang / Ein Vergleich
    17.122016 Umweltpolitischer Rückblick auf das Jahr (Südbaden, Elsass, Oberrhein & Rest der Welt)
    16.12"Postfaktisch": Medien & Industriepropaganda
    14.12Aleppo, Berlin, Syrien Krieg, Irak Krieg, Afghanistan Krieg & Jemen Krieg...Was stimmt? Was können wir glauben?
    27.11 AKW Hinkley Point / Kosten / Atomwaffen & Atom-U-Boote
    24.11Tagesgedanken... Axel Mayer
    17.11Petitionen & Kritik: Sind Petitionen zunehmend "Adresssammelmaschinen" für Spendenmailings einer Petitionsindustrie?
    16.11Transhumanismus Kritik: Die Abschaffung des menschlichen Menschen / Techno Sapiens - Die Zukunft der Spezies Mensch
    11.11Klima, Klimawandel, Wetter Oberrhein / Südbaden / Freiburg: Große Hitze, drückende Schwüle, heftige Gewitter, Starkregen, lange Trockenphasen, Temperaturschwankungen...
    11.11Geopferte Landschaften?: Die Kohlelobby und der Landschaftsschutz
    30.10Rente mit 73 oder 99? Rentendebatte & Renteneintritt / Wohin verschwinden Effizienzrendite & Produktivitätssteigerung?
    29.10Lobbyist Günther Oettinger: EU Vizepräsident, AKW, Atomkraft, Atomindustrie, Energiekonzerne & Atomlobby


    Warnung:
    Wenn Sie hier Die Wahrheit suchen, werden Sie sie nicht finden. Es gibt sie nicht, "Die Wahrheit", sondern immer nur Annäherungen daran, Wahrheitsfragmente. Es wird Ihnen nichts übrigbleiben, als sich mit den Wahrheiten der AKW - Befürworter, der Wachstums- Umweltzerstörungs- und Gentechniklobby, mit Atomparteien und Globalisierungsfreunden auseinander zu setzen, um zu einer eigenen Meinung zu kommen. Misstrauen Sie Wahrheitsverkündern. Haben Sie Mut Ihren eigenen Verstand zu gebrauchen.
    Axel Mayer