thetext
druckenSeite zurück     druckenDiesen Artikel drucken (Druckansicht)

Hass & Intoleranz im "Meins-Zeitalter"



Über Hass & Intoleranz im "Meins-Zeitalter"


"Hass ist ein „intensives Gefühl der Abneigung gegen eine Person oder eine Gruppe von Personen“ und kann zu aggressiven Handlungen gegenüber den Hassobjekten führen. Ursache ist meist die Bedrohung oder Kränkung des eigenen Selbstwertgefühls." beschreibt Wikipedia den Hass


Im Lauf meines Lebens und Engagements und meiner Tätigkeit beim BUND war ich immer wieder mit Wut und Hass konfrontiert. Das zeigte sich in bitterbösen Mails und Briefen, in hasserfüllten Botschaften und manchmal in Bedrohungen. Viele dieser teilweise anonymen Botschaften kamen aus rechten Kreisen, von Chemtrail-Gläubigen, Atomkraft-Befürworten, Klimawandelleugnern, Windkraftgegnern und teilweise waren sie auch nicht zuzuordnen.

Erschreckend empfand ich solche Nachrichten immer dann, wenn sie aus der "eigenen" Szene kamen. Die Haltung "Mein Thema und meine Meinung sind das wichtigste der Welt und Abweichungen davon sind nicht erlaubt" nimmt in unserer Gier-Gesellschaft überall zu. Es gibt auch in Nischen unseren Reihen zunehmende Intoleranz und immer wieder Menschen die jeden, der ihre Haltung, Meinung und Ansicht nicht teilt, für einen Feind und Verräter halten.
Der Umgang mit diesem Hass und Fanatismus fällt mir zunehmend schwer.
Was wir brauchen ist der kluge, differenzierte Streit um Inhalte und unsere humanistischen Ziele müssen den Weg zum Ziel bestimmen.
Ich habe kein Problem mit gerechtem, reflektiertem Zorn, den wir in diesen Zeiten dringen brauchen.

Erfreulich und bereichernd sind die vielen klugen, angenehmen, differenzierten und spannenden Menschen der Umweltbewegung mit denen man sich (erfreulich selten) auch mal streiten kann.

Axel Mayer

(Geschrieben am 4.3.18, nach einer solchen Mail)







Richtig wichtig! Ihnen gefällt diese Seite? Legen Sie doch einen Link:
<a href="http://www.mitwelt.com/hass-intoleranz-meins-zeitalter.html">Hass & Intoleranz im "Meins-Zeitalter"</a>

Teilen über:
Twitter Facebook

Dieser Artikel wurde 222 mal gelesen und am 6.3.2019 zuletzt geändert.