12.10.1492: Kolumbus "entdeckt" Amerika und der Genozid beginnt


12.10.2022 bis 22.10.2022



12.10.1492: Kolumbus "entdeckt" Amerika und der Genozid beginnt


Unvergessen: Der Unternehmer Christoph Kolumbus erreichte am 12. Oktober 1492 Amerika,
wo vor der Ankunft der Europäer ungefähr 60 Millionen Menschen lebten. Er brachte "Westliche Werte", Religion & Gier. Innerhalb eines Jahrhunderts waren ca. 90 Prozent der damaligen amerikanischen Bevölkerung ausgerottet. Bei der Reise von Kolumbus ging es nicht um Entdeckungen, sondern um Gewinne. In den letzten Dschungeln Amazoniens wird heute im Namen des neoliberalen Fortschritts für unsere Steaks die Ausrottung der amerikanischen Ureinwohner vollendet.

Mehr Infos:Westliche Werte