20.7.1969: Apollo 11 / Mondlandung & Müll


08.07.2024 bis 25.07.2024



20.7.1969: Apollo 11 / Mondlandung & Müll


Unvergessen: Die Mondlandung von Apollo 11 / »Ein kleiner Schritt für den Menschen – ein großer Sprung für einen Müllsack.«
"Am Abend des 20. Juli 1969, fliegt ein Müllsack auf den Mond. Darin Lebensmittelverpackungen, Urinbeutel und anderer Unrat. Was für ein Zeichen: Die Menschheit landet auf dem Mond. Doch noch bevor Menschen ihre ersten Fußabdrücke im Staub hinterlassen, ist der Müll schon da. Kurz darauf klettert Neil Armstrong etwas unbeholfen die Leitersprossen der Mondfähre hinunter ..."

Neil Armstrong betrat als erster Mensch den Mond. Bis im Jahr 2019, also 50 Jahre später, wurden knapp 400 Kilogramm Mondgestein zur Erde gebracht – und fast 190.000 Kilogramm Müll dort gelassen.

Axel Mayer, Mitwelt Stiftung Oberrhein

Mehr Infos:
*Fortschritt, Wachstum & Kritik: Fortschritt wohin?
*Weltraumtourismus ist Klimaterror


20.7.1969: Apollo 11 / Mondlandung & Müll






20.7.1969: Apollo 11 / Mondlandung & Müll