IMPORT: Aktuell (CH) Atomkraftwerk


Veröffentlicht am 03.04.2012 in der Kategorie Atomkraft von Axel Mayer

Aktueller Einschub:



Laufzeitverlängerung für Schweizer AKW?


2017 stimmte das Schweizer Volk dafür, keine neuen AKW mehr zu bauen. Jetzt bringen die politisch-wirtschaftlichen Seilschaften des Schweizer "atomaren Dorfes" eine Gefahrzeitverlängerung für die vier Atomkraftwerke ins Gespräch. 60 Jahren sollen die Hochrisikoanlagen in Beznau, Gösgen und Leibstadt laufen. Treibender Grund für diese zutiefst verantwortungslosen Überlegungen ist die Gier.