Atommüll / Kundgebung / Demo / Benken 2008


Veröffentlicht am 12.09.2008 in der Kategorie Atomkraft von Axel Mayer

Atommüll / Kundgebung / Demo / Benken 2008


BUND-Aufruf zur Atomkundgebung in Benken (Schweiz)


Am 20. September findet um 12.15 Uhr eine wichtige grenzüberschreitende Atom- und Atommüll-Kundgebung in Benken (Schweiz) statt. Die Veranstalter, die Schweizer Bürgerinitiative KLAR!, hat die Kundgebung unter das Motto: “Zukunft ohne atomare Risiken” gestellt. Dieses Motto gilt nicht nur für die Schweiz, sondern auch für Deutschland. Auch aus diesem Grund ruft der Bund für Umwelt und Naturschutz die Bevölkerung auf, sich an dieser wichtigen Aktion am Samstag, den 20. 9. zu beteiligen.
Mit vielen anderen Initiativen wehrt sich auch der BUND gegen ein unsicheres Atommülllager in Benken am Rhein. Im internationalen Vergleich ist die für den Atommüll vorgesehene Schicht Opalinuston viel zu dünn um Atommüll eine Million Jahre sicher zu lagern. Die skandalösen Vorgänge in Asse und bei der Stocamine im Elsass dürfen sich nicht wiederholen. Die Atomindustrie will ein Endlager im Herzen Europas, um Akzeptanz für AKW-Gefahrzeitverlängerung in Deutschland und für neue AKW in der Schweiz zu schaffen. Eine Gefährdung der Rheinanlieger ist für uns nicht akzeptabel.

Ziel der Kundgebung ist es, die regionale und überregionale Bevölkerung, sowie eine breite Öffentlichkeit über den aktuellen Widerstand gegen die Atommülllager-Pläne und gegen alte und neue AKW zu informieren und zu mobilisieren.
Neben Reden gibt es Musik, Aktionen, Kinderprogramm, Essen und Trinken.

Es geht einerseits also um die Opposition gegen die “Verlochungspolitik”, wie sie rund um den "Entsorgungsnachweis" der Nagra und den Sachplan des schweizerischen Bundesamtes für Energie (BFE) für die Standortsuche derzeit zur Debatte steht. Anderseits geht es ebenso um die Opposition gegen die Forderung der Atomwirtschaft, in der Schweiz neue Atomkraftwerke zu bauen.



Mehr Infos zur Kundgebung finden Sie hier
Mehr Infos zum geplanten atomaren R(h)einfall in Benken finden Sie hier

BUND RV Südlicher Oberrhein / Freiburg
BUND RV Hochrhein / Rheinfelden
BUND RV Schwarzwald-Baar-Heuberg / Villingen-Schwenningen




Für die Medien in und um Freiburg:
Auch ab Freiburg und Schönau fährt ein Bus:
Abfahrt in Freiburg am 20. September um 9:00 Uhr am Busparkplatz Dreisam Ufercafe, Schreiberstr. 1, und in Schönau Schwimmbadparkplatz um 10:00 Uhr
Kontakt für die Anmeldung ist die benkenbusefaz-schoenau.de