thetext
druckenSeite zurück     druckenDiesen Artikel drucken (Druckansicht)

Weihnachten 2017: Kaufen & Konsum: Kein Grund unnötigen Scheiß zu kaufen



Weihnachten 2017: Kaufen & Konsum: Kein Grund unnötigen Scheiß zu kaufen


Wenn die Zyklen des Produzierens, Kaufens, Nutzens und Wegwerfens immer kürzer werden, dann brauchen wir uns über die absehbare Endlichkeit der Energie- und Rohstoffreserven und die Verlängerung der Lebensarbeitszeit nicht zu wundern.

Gute, schöne, sinnvolle, reparaturfähige Produkte,
die umwelt- und menschenfreundlich produziert wurden, möglichst lange nutzen... Nur so können wir die Energie- und Rohstoffwende durchsetzen und die globalen Zerstörungsprozesse stoppen.

Axel Mayer





















Richtig wichtig! Ihnen gefällt diese Seite? Legen Sie doch einen Link:
<a href="http://www.mitwelt.com/weihnachten-kaufen-konsum.html">Weihnachten 2017: Kaufen & Konsum: Kein Grund unnötigen Scheiß zu kaufen</a>

Weitersagen
Delicious Twitter Facebook StudiVZ

Dieser Artikel wurde 129 mal gelesen und am 3.12.2017 zuletzt geändert.